Anreise zur Insel

 

Da Wangerooge eine Autofreie Insel ist, müßt Ihr auf die Insel segeln. Euer Auto bleiben am Festland 

Ihr reist von Harlesiel an.

Dort gibt es jauf der rechten Seite eine Schräge ( bei Warrings Rederei) wo Ihr das Boot zu Wasser lassen könnt.

Eurer Fahrzeug + Trailer könnt ihr in Harlesiel hinterm Deich (alte Tankstelle) für eine Gebühr von € 6,-- pro Tag auf einem bewachten Parkplatz abstellen,

 

 

Hochwasser Harlesiel 14.07.2018 am  ca. 13.36 

Den Hafen könnt Ihr 3 Stunden vor oder nach Hochwasser verlassen.

 

Für diejeniegen, die alleine zur Insel segeln und das Revier nicht kennen, immer an die Fahrrinne halten und die Insel westlich , fast vor Spiekeroog umrunden, da ist eine große gelbe (H-Tonne), auf gar keinen fall geradeaus über die Buhne segeln, die ist ca 2 Km lang, und hat sehr starke Strudel und Strömungen sowie Untiefen. Ansonsten Tel. 124124 DGZRS.-> bei Problemen.

Slipwagen für F18 usw sind am Strand.

 

 

Übersicht hier werden die Boote zu Wasser gelassen